DISTRIKT KONFERENZ 19. & 20. JUNI 2020

IN KONSTANZ, AUF DER INSEL MAINAU UND AUF DEM BODENSEE

Erleben Sie ein rotarisches Wochenende am Bodensee mit einer Vesper-Schifffahrt in den Sonnenuntergang, einem Ausflug auf die weltberühmte Blumeninsel Mainau und einer festlichen Distriktkonferenz-Gala im modernsten Veranstaltungshaus weit und breit. Die letzte Distriktkonferenz war restlos ausverkauft. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für die ganze Familie. Wir freuen uns auf Sie.

© KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Distriktkonferenz online aus Karlsruhe 26. Juni 2021

Liebe rotarische Freundinnen und Freunde,
liebe Freundinnen und Freunde der rotarischen Idee!

Rotary ist eine weltumspannende Organisation mit 1,2 Millionen Mitgliedern, die sich als weltoffene, tolerante Vereinigung erfolgreich berufstätiger Frauen und Männer definiert, die die Werte Wahrheit, Aufrichtigkeit, Freundschaft und soziales Engagement verbindet.
Der Distrikt 1930 mit seinen 3500 Mitgliedern und 64 Clubs umfasst die Region Nord-und Süd-Baden, Bodenseeregion , Schwarzwald und Ulm.

Im rotarischen Jahr ist ein Höhepunkt die Distriktkonferenz, die in der Heimat des „Acting Govenors“ veranstaltet wird. Hier werden die sozialen Leistungen der Clubs und des Distriktes präsentiert. Von großer Bedeutung ist der gesellschaftliche , persönliche Austausch auf der Basis der rotarischen Freundschaft und Toleranz. Die Konferenz des Distriktes 1930 steht unter einer gesellschaftspolitischen Thematik.
„Deutschland und der Europäische Gedanke: Was ist erreicht, was zu erwarten?“. Was verändert die Lebensumstände und die politischen Gegebenheiten nachhaltig? Unser aktiver und passiver Umgang mit der Umwelt und Pandemien, wie wir sie immer noch mit dem Corona-Virus erleben.

Die Veranstaltung findet online aus dem mit Tradition verbundenen Konzerthaus Karlsruhe statt. Die Veranstaltung erfolgt unter den aktuellen Corona-Regeln online und in einer Studioatmosphäre. Ich wünsche uns allen unter diesen Bedingungen ein fröhliches Zusammensein, faszinierende Vorträge, gute Diskussionen – live oder per Chat.

Die rotarischen Clubs der Fächerstadt Karlsruhe heißen Sie herzlich willkommen!

Mit freundlichen und rotarischen Grüßen

Bernd-Dieter Gonska
RC Karlsruhe –Albtal
Govenor 2020/21
Distrikt 1930

 

© wikipedia.de

Wir übertragen live aus dem Sendestudio im Konzerthaus der Messe Karlsruhe.

Distriktkonferenz Deutschland und der europäische Gedanke

© N. Muino

Video-Wettbewerb

Marktplatz der RC-Projekte 

INSPIRIEREN SIE ZU GUTEN TATEN. BERICHTEN SIE PER VIDEO ÜBER IHR LAUFENDES ODER KÜRZLICH ABGESCHLOSSENES RC-PROJEKT.

GEWINNEN SIE € 1.000,– FÜR IHRE RC-AKTIVITÄTEN.

Senden Sie Ihr Video als Youtube- oder Downloadlink (Länge: max. 2 – 3 Min) bis 28. Mai 2021 an: distriktsekretariat1930@email.de

FOLGENDE FRAGEN SOLLTEN IN DEM VIDEO BEANTWORTET WERDEN:
Ausgangssituation (Projekt- bzw. Aktionsbeschreibung)
Konkrete Aufgabenstellung des Club-Projekts und Ziele
Zielgruppe und zentrale Botschaft
Zusatzinformationen (z.B. weitere Partner und Rahmenbedingungen)
Einsatzzeitraum und Budgetrahmen.

Programm

9:00 Uhr

Eröffnung durch Govenor Bernd-Dieter Gonska

Grußworte:
Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe
Britta Wirtz, RC Karlsruhe-Baden im Namen der Rotary Clubs der Region 1
Heike Wösner, Rotaract Club Karlsruhe

10:00 Uhr

Ist „Europa“ eine Herausforderung für das deutsche Verfassungsrecht?

Prof. Dr. Peter Huber, Richter des Bundesverfassungsgerichtes

10:45

Marktplatz der RC-Projekte I

11:15 Uhr

Live aus Karlsruhe und Luxemburg – Die Medien, das BVerfG und der EuGH

Dr. Frank Bräutigam, Leiter ARD-Rechtsredaktion Südwestrundfunk Fernsehen

12:00 Uhr

Mittagspause | Marktplatz der RC-Projekte II

13:00 Uhr

Wie werden sich die europäischen Wirtschaftsbeziehungen entwickeln oder steht der „Untergang des Abendlandes“ bevor?

Prof. Dr. Dirk Wentzel, Jean Monnet-Lehrstuhl für Europäische Wirtschaftsbeziehungen

13:40 Uhr

Gewinner „Marktplatz der RC-Projekte“

13:45 Uhr

Zusammenfassung, Regularien, Ehrungen und Stabübergabe Governor Bernd-Dieter Gonska

14:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Die Online-Teilnahme ist für alle Rotarier*innen, Rotaracter*innen und Inner Wheelerinnen kostenfrei. Um zeitnahe Registrierung wird gebeten.

Bitte Anmeldungen per Mail an distriktsekretariat1930@email.de schicken